Das Projekt
Inhalt
Verlauf
Ziele
Medienbeiträge
Bilder
Impressum
   
 
 
  Projektverlauf
 
 
 
  • Oktober 2003: Die Projektträger Hessische Landeszentrale für politische Bildung und Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk verabschieden ihr gemeinsames Projektkonzept und schließen eine Kooperationsvereinbarung.
  • November 2003: Die schriftliche Einladung der Projektträger zur Mitwirkung am Projekt "Wir mischen mit: Europa und seine Vielfalt" geht an alle Beteiligten des Vorjahresprojekts "Hessenwahl 2003: Wir mischen mit! - Jugendliche als Wahlforscher und berichterstatter" und an weitere Schulen und Träger außerschulischer Jugendarbeit an den Standorten der Offenen Kanäle und Nichtkommerziellen Lokalradios in Hessen.
  • Weihnachten 2003: Durch die vorliegenden nur fünf positiven Rückmeldungen lassen sich die Projektträger nicht entmutigen.
  • Januar 2004: Erste Gesamtkonferenz aller Projektbeteiligten in Frankfurt (Vorstellung der geplanten Einzelprojekte, erste Absprachen über Präsentationstermine, Austausch über organisatorische Abläufe vor Ort beim Hessentag, Entgegennahme von Wünschen der Projektteilnehmer).
  • Februar 2004: Über das Bildungszentrum BürgerMedien, in dem die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk mitwirkt, findet am 6. und 7. Februar zeitgleich in allen 4 Offenen Kanälen ein Fernseh-Seminar für die Zielgruppe Lehrerinnen und Lehrer mit Schülerinnen und Schülern statt.
  • Februar/März 2004: An den Standorten Nichtkommerzieller Lokalradios findet eine ganze Serie von Einsteiger- und Aufbauseminaren für die Produktion von Radiosendungen statt, und in den Offenen Kanälen wird weiter das "Fernsehenmachen" trainiert. Es kommen neue Projektinteressenten hinzu.
  • April 2004: Die Einzelprojekte haben konkrete Formen angenommen. In Vor-Ort-Gesprächen wird letztgültig geklärt, wer was wann und wie in Heppenheim präsentieren wird.
  • Mai 2004: Zwei Projektgruppen sind abgesprungen, alle Terminabsprachen müssen neu getroffen werden - das Übernachtungszelt in Heppenheim ist dennoch voll belegt.
  • Juni 2004: Die Größe der anreisenden, präsentierenden, in Heppenheim übernachtenden, wieder präsentierenden (jetzt im Hessentagsradio) und dann abreisenden Gruppen schwankt zwischen 14 und 25 Teilnehmern. Von Sonntag, 20. Juni, bis Samstag, 25. Juni, ist steter Wechsel - und alle fahren begeistert nach Hause.
 
   
 
 
zur startseite