Wir mischen mit! Landtagswahl in Hessen und Bundestagswahl 2013
 
 
     
Menübutton: das projekt
Menübutton: medienbeiträge
Menübutton: bilder
Menübutton: presse-echo
Menübutton: Impressum
Menübutton: starseite
 
 
     
  Das Projekt  
     
  Für Interessierte mit wenig Geduld für die Hintergründe: Schauen Sie rein in  
     
  www.jungewahlforscher.de  
     
  Für Interessierte mit Geduld: Immer dann, wenn Wahlen anstehen, schließen die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) und die Hessische Landeszentrale für politische Bildung (HLZ) Kooperationsvereinbarungen, um Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, mitzumischen, sich also als Wahlforscher und Wahlberichterstatter zu erproben.  
     
  Für die am 22. September 2013 anstehenden Wahlen zum Bundestag und zum Hessischen Landtag haben sich die Projektträger auf zwei sehr unterschiedliche Mitmischer-Varianten verständigt.  
     
  Während viele der lokalen und regionalen Projekte an Schulen oder in der Jugendfreizeit erst nach den Sommerferien in die Praxisphase gehen werden, läuft seit dem Frühjahr ein größeres Vorhaben: An je drei Schulen in Nord- und in Südhessen arbeiten Studierende der Universität Kassel allein und mit Jugendlichen bereits ganz intensiv im Vorfeld der Wahlen. Sie produzieren VideoTutorials und ErklärVideos, stellen Unterrichtsmaterialien zur Verfügung und bereiten eine Livesendung vor, die am Wahltag aus dem Wiesbadener Landtag live im Internet übertragen wird.  
     
  Eingeladen, diese Materialien zu nutzen, sind alle interessierten Pädagogen in Hessen, die mit einer Jugendgruppe politische Themen bearbeiten und medial umsetzen möchten.  
     
  Die sich ständig komplettierenden Informationen rund um das hessenweite Projekt finden Sie unter  
     
  www.jungewahlforscher.de